•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2015-09-06

Unterwasser-Fantasy: »Die Legende von Oasis«

Brielle ist ein rebellisches Mädchen, das ihr Leben auf einem Segelschiff verbringt und täglich auf der Suche nach Abenteuern ist. Seit Kindertagen träumt sie davon, so wie die Orkusianer eine Fischflosse zu haben und durch die Meere von Oasis zu schwimmen. Eines Tages macht sie unter Deck eine grausige Entdeckung: ein Gefangener, von dem niemand sonst auf dem Schiff zu wissen scheint. Dieser behauptet, der vergessene Gott Isea und König der Orkusianer zu sein. Brielles Mutter, so behauptet er, die selbst eine Göttin sei, habe ihn gefangen genommen, um sich an ihm zu rächen.
Brielle ist misstrauisch, aber könnte Isea ihre Chance sein, um endlich eine Orkusianerin zu werden?
Sie hat keine Zeit, ihre Entscheidung zu überdenken, denn sie wird vom Strudel der Ereignisse mitgerissen. Die zornige Göttin Este rüstet zum Krieg, um die sechs Unterwasserreiche von Oasis zu zerstören. Brielle findet sich inmitten eines Feldzugs wieder – angefacht von ihrer Mutter.

Wer geglaubt hätte, die Fantasy-Literatur würde sich in endlosen Wiederholungen von Elfen-, Zwergen- und Troll-Geschichten erschöpfen, wird hier eines besseren belehrt: Tollot bringt ein neues, frisches Thema in ein dürr gewordenes Genre. Unglaublich phantasiereich und stimmungsvoll erzählt und mit unvergesslichen Figuren. Die Geschichte ist eine farbenprächtige Reise durch eine vielfältige Ozeanwelt, in der sich Erfundenes mit Realem nahtlos verbindet.


 
Janinetollot.com
 
»Die Legende von Oasis« bei Amazon.de

A.M.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

David Koepp COLD STORAGE - ES TöTET
Julian Gough CONNECT: THRILLER - DEUTSCHSPRACHIGE AUSGABE
Lisa Maxwell DER LETZTE MAGIER VON MANHATTAN
Thomas Thiemeyer WICCA - TöDLICHER KULT