•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2012-02-25

PAN-Verlag wird eingestellt

Auf eigenen Wunsch verlässt Timothy Sonderhüsken Ende März die Verlagsgruppe Droemer Knaur, in der unter anderem seit 2009 als Programmleiter den Jugendbuchverlag PAN und Knaur-Fantasy betreut. Mit seinem Ausscheiden in Zusammenhang steht die Entscheidung des Verlages, PAN nicht mehr weiter zu führen.

Nach Angaben des Verlages konnte PAN trotz vereinzelter Erfolge sich nicht im Jugendbuchmarkt etablieren. Nun will man sich auf die eigenen Stärken besinnen und plant die Einführung eines neuen Imprints. Einige wichtige PAN-Autoren, wie Thomas Thiemeyer, Amy Kathleen Ryan und Ransom Riggs werden in das Knaur-Programm übernommen.

Quelle: Buchmarkt

A.M.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

S.M.A. Goetze WENDE DEIN GESICHT DER SONNE ZU
V. E. Schwab VENGEFUL - DIE RACHE IST MEIN
Marina Lostetter DIE REISE
Leigh Bardugo DAS NEUNTE HAUS