•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2003-08-19

Kurd Laßwitz Preis 2003

Vergeben von den deutschsprachigen Science-Fiction-Schaffenden




Bester deutschsprachiger Science-Fiction-Roman mit Erstausgabe von 2002:


Michael Marrak - Imagon





Beste deutschsprachige Science-Fiction-Kurzgeschichte mit Erstausgabe von 2002:


Erik Simon - Spiel beendet, sagte der Sumpf




Bestes ausländisches Werk zur Science Fiction mit deutschsprachiger Erstausgabe von 2002:

China Miéville - Die Falter / Der Weber




Beste Übersetzung zur Science Fiction ins Deutsche, erstmals erschienen 2002:

Eva Bauche-Eppers für die Übersetzung von - China Miéville, Die Falter und Der Weber





Beste Graphik zur Science Fiction (Titelbild, Illustration) einer deutschsprachigen Ausgabe, erstmals erschienen 2002:

Thomas Thiemeyer für das Titelbild zu - Ben Bova, Jupiter.



S.T.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

Thomas Thiemeyer WICCA - TöDLICHER KULT
David Koepp COLD STORAGE - ES TöTET
Julian Gough CONNECT: THRILLER - DEUTSCHSPRACHIGE AUSGABE
Lisa Maxwell DER LETZTE MAGIER VON MANHATTAN