•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2016-05-16

Buchvorstellung: In zwei Welten-Elfengold

Fantasy-Romance mit magischen Wesen mitten in Deutschland, verführerischen Elfen, ein wenig Mord und Verrat und immer mit Happy-End. Dritter Band der In zwei Welten-Reihe

»Wieso ich?«, stöhnte Kea genervt. »Du kannst doch tausend andere haben.«
»Ich hatte schon tausend andere«, erklärte York ohne erkennbar schlechtes Gewissen.

Nach ihrer Scheidung plant Kea einen Neuanfang. Ohne Männer.
Plötzlich tritt der Elf York in ihr Leben und setzt alles daran, sie zu verführen. Kea versucht verzweifelt, ihre Gefühle für York zu unterdrücken. Ihr Exmann hat ihr damals das Herz gebrochen. York dagegen würde es, ohne mit der Wimper zu zucken, in winzige Stücke reißen. Doch der arrogante Elf ist nicht ihr einziges Problem. Ein verrückter Wissenschaftler glaubt, Kea sei der Schlüssel zu einem magischen Schatz.
Bald ist Ihr Leben und das des ganzen Elfenvolkes in Gefahr...

Ein spannendes Lesevergnügen – nicht nur für Menschenfrauen!

 
Webseite der Buchreihe

A.M.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

Nicholas Sansbury Smith TRACKERS: BUCH 1: THRILLER
Jessica Brody/Joanne Rendell DIE REBELLION VON LATERRE
Falk-Ingo Klee PERRY RHODAN PLANETENROMAN NR. 235 - IM BANN DES KOMETEN
Jens Lubbadeh TRANSFUSION - SIE WOLLEN DICH NUR HEILEN: THRILLER